Konzert von „Damasko-Project“

Konzert von „Damasko-Project“2016-10-23T13:08:51+02:00

Konzert Damasko ProjectHeute Abend findet um 20.00 Uhr ein Konzert mit der Gruppe „Damasko Project“ im Café Wagner, Wagnergasse 26 statt. „Damasko Project“ ist ein musikalisches Projekt, welches von Ghays Mansour gegründet wurde. Das Hauptziel des Projekts ist Musik zu spielen, die der Liebe und der Freiheit, den Menschen und der Menschheit gewidmet ist. Das Projekt stellt sich für jedes Konzert aus verschiedenen Musikern zusammen, die verschiedene musikalische Hintergründe haben. In diesem Konzert spielen die syrischen Musiker Al-Hasan Al-nour (Kanun), Sam Salloum (Perrcussions) und Ghays Mansour (Gesang). Sie spielen und improvisieren gemeinsam orientalische Musik. Das Ziel des Konzerts ist den Verein „Thüringer Flüchtlingspaten Jena“ zu unterstützen, damit dieser weiterhin unseren Familien aus Syrien helfen kann.

Nach dem Konzert wird sich der Verein „Thüringer Flüchtlingspaten Jena“ vorstellen. Er hat sich gegründet, um syrischen Flüchtlingen den Weg zu ihren Familien nach Deutschland zu öffnen. Nach dem sogenannten Landesaufnahmeprogramm des Landes Thüringen dürfen nahe Familienangehörige von bereits in Deutschland als Flüchtlinge anerkannten Syrern legal und sicher in unser Land einreisen – wenn jemand hier sich dazu verpflichtet, die für ihren Lebensunterhalt notwendigen Kosten zu übernehmen. Um das finanzielle Risiko der Bürgen abzufedern, soll es auf möglichst viele Schultern verteilt werden. Deswegen sucht der Verein Menschen, die bereit sind, diese Arbeit mit einem kleinen Betrag ab 5 Euro zu unterstützen.